Cap de Formentor

Das Cap de Formentor auf Mallorca

An der äußersten Nordspitze von Mallorca ragt eine Halbinsel ins Meer, die Halbinsel Formentor. Deren nördlichste Spitze wiederum, ist das Cap de Formentor. Oben drauf, auf dem Cap, gibt es einen Leuchtturm und ein Restaurant und…. einen fantastischen Ausblick.

Aber eigentlich markiert der Leuchtturm nur den Wendepunkt für einen Tagesausflug, den man zum Cap de Formentor unbedingt unternehmen sollte.


Noch viel aufregender und spektakulärer, ist der Weg dorthin. Auf einer zum Teil sehr schmalen Straße, die sich über Serpentinen und durch Tunnel, an steilen Felswänden und mehreren Aussichtspunkten vorbei schlängelt, geht es hier durch die faszinierende Bergwelt von Mallorca. Spektakuläre Ausblicke, besonders die steilen Klippen hinab, sind garantiert.

Serpentinen in der Nähe des Cap Formentor, Mallorca

Oben der immer blaue Himmel über Mallorca, unten das dunkelblau und Türkis schimmernde Mittelmeer und dazwischen eine der atemberaubendsten Landschaften, die Mallorca zu bieten hat.