House of Katmandu | Mallorca

House of Katmandu Mallorca
House of Katmandu Mallorca

Neben den zahlreichen Naturschönheiten, die Mallorca zu bieten hat, gibt es auch einige künstlich erschaffene Touristenattraktionen. Eine davon ist das House of Katmandu in dem Badeort Magaluf, ca. 16 km nordwestlich von der Inselhauptstadt Palma entfernt.

Von außen gesehen, ist das House of Katmandu erstmal ein auf dem Kopf stehendes Gebäude. In seinem Innern tun sich dann auf ca. 1600 m² verschiedene Themenwelten auf. Man könnte sagen: eine Art Geisterbahn zum durchlaufen.


Aber der Begriff “Geisterbahn” ist hier ein wenig untertrieben. Es ist ein interaktives Abenteuer, aufgebaut mit modernster Ton und Beleuchtungstechnik und einer genialen Architektur. Es gibt aufwendige Figuren aus phantastischen Märchen, ein Jeti der zum Leben erwacht und vieles mehr.

Zuviel sollte man nicht verraten, Sie sollten sich das House of Katmandu selber ansehen. Leider schlägt der Eintrittspreis mit stolzen ca. 27 Euro (Kombi Preis, online) pro Erwachsener zu Buche, was nicht gerade ein Pappenstiel ist. Jedenfalls für ein doch recht kurzfristiges Vergnügen. Kinder zahlen 20,- Euro.

In dem Preis enthalten sind aber wohl noch andere Attraktion drumherum, wie der Katlantis Splash Park (Wasserpark). An der Kasse gibt es derweil auch Einzeltickets, etwa nur für das Haus selber (ca. 17 €).