Mallorca Flughafen

Anrereise Mallorca

Der internationale Flughafen von Palma de Mallorca (Aeroport de Son Sant Joan) ist nach Madrid und Barcelona der drittgrößte Flughafen in Spanien und liegt rund 8 km östlich der Inselhauptstadt Palma de Mallorca.

Aktuell (2009) hat der Flughafen eine Kapazität von ca. 25 Millionen Passagieren im Jahr, was aber in den kommenden Jahren auf bis zu 38 Millionen (2015) aufgestockt werden soll.


Von Deutschland aus bietet so ziemlich jede Airlines Flüge auf die größte der Baleareninseln an, einige Charter Airlines betreiben eine regelrechte Rennstrecke zwischen Deutschland und Mallorca.

Entsprechend groß ist natürlich auch das Angebot an Billigfügen und Restplätzen in den Fliegern, was aber in den Monaten der Hauptsaison dramatisch zusammenschrumpft.

Nach der Ankunft am Flughafen

Nach der Ankunft am Mallorca Airport stehen Busse und Taxis bereit um die Gäste zu ihren Urlaubsorten auf der Insel zu bringen. Wer ein Pauschalangebot mit Transfer gebucht hat, ist hier fein raus, wenn alles klappt wird man kostenlos zum Hotel gebracht.

Wer aber mehr auf eigene Faust reist und z. B. Flug und Hotel getrennt gebucht hat oder der Flughafentransfer nicht im Gesamtpreis inklusive ist, mietet sich am besten einen Leihwagen direkt am Flughafen.

Besonders wenn das gebuchte Hotel auf der anderen Seite der Insel ist (80 – 100km), kommt man damit wesentlich billiger weg als mit dem Taxi, wo der Kilometer mit rund 1,- € berechnet wird, zuzüglich diverser Extrakosten. Beachten Sie auch unseren Preisvergleich der Autovermieter auf Mallorca.