Schnellstartleiste unter Windows 7 wiederherstellen

Screenshot Windows 7

Wer Windows 7 auf seinem Rechner neu installiert, wird sich wahrscheinlich zunächst wundern, das die beliebte Schnellstartleiste, links unten in der Taskbar, verschwunden ist.

Und mit der bekannten Methode aus älteren Windows Versionen, lässt sie sich zunächst auch nicht wieder herstellen.

 

Wer auf die Schnellstartleiste unter Windows 7 trotzdem nicht verzichten möchte, kann folgenden Trick anwenden:

  1. Klick mit der rechten Maustaste irgendwo auf einen freien Bereich auf der unteren Taskleiste und aus dem Menü Symbolleisten – Neue Symbolleiste auswählen.
  2. Dann klickt man sich zum Ordner \Benutzer\Default\AppData\Roaming\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch durch.
    Diesen Ordner dann auswählen und schon ist die Schnellstartleiste wieder an gewohnter Stelle.

Noch ein Tipp: Wenn man den Ordner „AppData“ nicht findet, müssen im Explorer unter „Extras – Ordneroptionen – Ansicht“ im unteren Teil der Liste die versteckten und ausgeblendeten Dateien eingeblendet werden.