Linux Version anzeigen lassen

LinuxMasterTux / Pixabay

Es kann verschiedene Gründe haben, das man sich die Linux Version anzeigen lassen will, die gerade auf dem Computer vor einem läuft. Vielleicht möchte man bei einem Problem in einem Forum nach Hilfe fragen oder man hat es, so wie ich an meinem „Urlaubscomputer“, einfach vergessen.

Ich wollte nach 6 Monaten Linux-Pause mal wieder nach einem Update für mein Linux sehen und mußte dafür natürlich erst einmal feststellen, welche Version ich habe und welches die gerade aktuelle ist.

 

Linux Version über Terminal anzeigen:

Am einfachsten geht das über verschiedene Terminal Befehle:

  • Also erstmal ein Terminalfenster aufmachen (Alt + Strg + T zusammen drücken)
  • entweder den Befehl: lsb_release -d oder cat /etc/issue eingeben
  • Mit Enter bestätigen
  • nach jedem der beiden Befehle wird anschließend die aktuelle Linux Version angezeigt. In meinem Beispiel (Bild) ist das Linux Mint 18.1 Serena
Linux Version anzeigen lassen im Terminal

Linux Version Anzeigen lassen: Linux Mint 18.1 Serena

Anzeige per GUI

Aber es soll Linux User geben, die den Umgang mit dem Terminal verteufeln und lieber eine grafische Anzeige hätten, die sie per Klick aufrufen können.

Linux Version mit dem Programm "Systeminformation" Anzeigen

Linux Version mit dem Programm „Systeminformation“ Anzeigen

Dafür muss aber ein entsprechendes Programm installiert sein, das die Systeminformationen ausgeben kann. Bei meinem Linux Mint, heißt das Programm schlicht „Systeminformation“ und ist unter dem Reiter Einstellungen zu finden.

Wenn es nur um diese wichtigsten Informationen geht, ist das voll ausreichend. Wer mehr Informationen im Detail haben möchte, sollte sich das Programm Hardinfo installieren. Die Anzeige in Hardinfo ähnelt etwas dem Gerätemanager unter Windows und gibt Informationen über wirklich alle angeschlossenen und integrierten Geräte preis.